Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen Aktion „Ihr Gutschein für Salzgitter 2.0“ für Unternehmen

  • „Ihr Gutschein für Salzgitter 2.0“ ist eine Aktion aller Ratsmitglieder und des Oberbürgermeisters der Stadt Salzgitter, umgesetzt von der Wirtschafts- und Innovationsförderung Salzgitter GmbH
  • Jedes Unternehmen, das an der Gutscheinaktion teilnehmen möchte, stellt unter ihrgutscheinfuersalzgitter.de eine Registrierungsanfrage
  • Mit der Registrierungsanfrage werden diese Teilnahmebedingungen anerkannt
  • Registrierungsberechtigt sind Unternehmen aus Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleistung in Salzgitter, denen gemäß der Niedersächsischen Verordnung zur Beschränkung sozialer Kontakte anlässlich der Corona-Pandemie der Betrieb, auch zeitweise, untersagt worden ist
  • Ausgenommen von einer Registrierung sind der Einzelhandel für Lebensmittel, Wochenmärkte, Abhol- und Lieferdienste, Getränkemärkte, Apotheken, Sanitätshäuser, Drogerien, Tankstellen, Banken und Sparkassen, Poststellen, der Zeitungsverkauf, Bau-, Gartenbau- und Tierbedarfsmärkte, der Großhandel und Dienstleister aus dem Gesundheitsbereich
  • Die Wirtschafts- und Innovationsförderung Salzgitter GmbH prüft die Anfrage und bestätigt per E-Mail eine mögliche Registrierung
  • Alle registrierten Unternehmen werden unter ihrgutscheinfuersalzgitter.de gemeinsam am 16. August 2021 veröffentlicht
  • Alle registrierten Unternehmen erhalten per E-Mail ein Plakat für die Aktionsteilnahme zum Ausdrucken oder zur Abholung bei
    • Wirtschafts- und Innovationsförderung Salzgitter GmbH
    • Bergenroth, Liebenhaller Straße 4, 38259 Salzgitter
    • Gärtnerei Starke, Reichenberger Straße 57, 38229 Salzgitter
    • Claudia Dessous, Fischzug 16, 38226 Salzgitter
  • Die Gutscheine können in den registrierten Unternehmen bis zum 3. Oktober 2021 eingelöst werden
  • Die Gutscheine sind übertragbar
  • Pro Einkauf können maximal 10 Gutscheine eingelöst werden
  • Der Einkaufswert muss mindestens das Doppelte des Gutscheinwertes betragen
  • Eine Barauszahlung des Gutscheinbetrages ist ausgeschlossen
  • Alle Gutscheine haben eine Prägung, die bei Einlösung kontrolliert werden muss, um Missbrauch oder Betrug zu vermeiden
  • Bei Einlösung müssen die Gutscheine unbeschädigt sein
  • Bei Einlösung der Gutscheine ist der Adressteil am Originalgutschein vom Händler abzutrennen und an den Kunden zurückzugeben
  • Abgetrennte Gutscheinteile, die den Adressteil zeigen, können NICHT abgerechnet werden
  • Alle eingelösten Gutscheine müssen im Original aufbewahrt werden
  • Alle eingelösten Originalgutscheine sind nach Ablauf des Aktionszeitraumes von den teilnehmenden Unternehmen gesammelt bis zum 10. Oktober 2021 bei der Wirtschafts- und Innovationsförderung Salzgitter GmbH mit dem Formular der Mittelanforderung einzureichen
  • Zwischenabrechnungen sind nicht möglich
  • Die Wirtschafts- und Innovationsförderung Salzgitter GmbH zahlt nach Prüfung der vorgelegten Gutscheine den sich daraus ergebenden Betrag ab dem 18. Oktober 2021 per Überweisung aus
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Die Teilnahmebedingungen als PDF-Dokument!